AuflaufBackofenResteverwertung

BBQ Restepfanne

Christian1323 views

Beim Smoken wird ja traditionell viel zu viel gemacht. Satt ist bisher immer jeder geworden und Reste gabs auch noch.

Daher wird immer das ein oder andere einvakuumiert und eingefroren. So hat man immer eine klasse Resteverwertung.

Dieses mal kommt zum Einsatz

  • Burnt Ends
  • Pulled Pork
  • Baked Beans
  • Bacon
  • Cheddar
  • 2 Eier
  • Ankerkraut Pit Powder Beef
  • BBQUE Chili & Kren

Das Bedarf keiner großen Beschreibung. Alles zusammen in die Stahlpfanne und bei 160-180°C auf den Grill.

 

Leave a Response

Schriftgröße
Kontrast Modus