Ich mag HühnchenPlanke

Gefüllte Hühner Brust von der Planke

Christian1 comment2434 views

Das Plankengrillen erfreut sich ja immer größerer Beliebtheit. Schon seit ein paar Jahren nutze ich auch regelmäßig Planken für das indirekte Grillen. Anfänglich kam bei mir hauptsächlich Zedernholz auf den Grill. Seit dem aber Smokewood Germany die Whiskyfass Dauben als Planken* anbietet, hatte ich kaum noch was anderes auf dem Grill.

Warum das Grillen mit der Planke?

Planken-Grillen ist immer öfter eine neue Variante das Grillgut schonend mit einer dezenten Rauchnote zu veredeln. Planken gibt es aus unterschiedlichen Hölzern und die Anwendung ist eine klassiche, traditionelle Art das Grillgut zu aromatisieren. Das Grillgut liegt direkt auf der Planke und das Aroma kann so direkt veredeln. Eine einfache und effiziente Art, die ohne großes Grillwissen angewandt werden kann. Unsere Whisky Smokeboards* bieten ein völlig neues Erlebnis des Planken-Grillens mit dem gewohnt, tollen Flavour unserers originalen Fassholzes, in seiner exklusiven Qualität. Durch die Stärke der Eichenplanke und dem intensiv getränkten Fassholz, ist eine mehrmalige Verwendung der Boards möglich und gibt das dezente Whisky-Raucharoma ab. Neben der Veredlung der Speisen mit der tollen Rauchnote, ist auch das Servieren ein optischer Highlight. Neben Fleisch und Fisch kann man auch Gemüse, Käse oder Geflügel wunderbar aromatisieren. Probieren Sie unsere Whisky Smokeboards* aus….sie werden begeistert sein.  – www.smokewood-germany.de

Hühnchen Brustfilets gefüllt mit Cheddar in Bacon

bei dem heutigen Gericht für auf die Planke, hab ich mich für Hühnchenbrust entschieden. Durch das langsame indirekt Garen auf der Planke, bleibt diese sehr saftig und zart. Das Whisky Aroma von den Fassdauben legt sich schön dezent über das Fleisch und ist nachher gut rauszuschmecken. Wir brauchen:

  1. Als erstes schneiden wir eine Tasche in das Brustfilet
  2. Innen und Außen mit dem Rub würzen
  3. Die Tasche mit dem Cheddar füllen
  4. Brustfilets in Bacon wickeln

Die Whisky Planke vorbereiten

Da es mein dritter oder vierter Einsatz der Planken war, wässere ich diese für ca 10min. Bei der ersten Benutzung auf keinen Fall wässern. Da ist das Whisky Aroma noch vollkommen erhalten. Mit der Zeit bzw. der Häufigkeit der Nutzung, schwindet das Aroma ein wenig. Daher ab dem zweiten oder dritten Einsatz kurz wässern.

Auf meinem Grill hab ich einen Brenner auf voller Leistung vorgeheizt. Die Planken lege ich nun mit der Innenseite über den Brenner. Ich warte bis diese leicht anfangen zu rauchen. Dann wird die Planke gedreht, auf die Außenseite und ist bereit für das indirekte Grillen.

Honey Style Cheddar stuffed Bacon wrapped Chicken 🙂

Unser mittlerweile gut durchgezogenes Hühnchen ( am besten 6 std im Kühlschrank marinieren lassen) platzieren wir nun auf er Innenseite der Planke (die Fläche die vorher über dem Brenner erhitzt wurde). Das Hühnchen liegt im indirekten Bereich des Grills bei einer Temperatur von 180°C ca 45-60min je nach dicke des Brustfilets. Kurz vor erreichen der KT 70-76°C glasieren wir die Brustfilets mit unserer BBQ Sauce.

Bei den Links, die mit einem * gekennzeichneten sind, handelt es sich um Amazon-Affiliate-Links. Die verlinkten Produkte sind von mir verwendet und für sehr gut befunden worden. Dies soll nur eine Empfehlung oder Erleichterung im Bestellvorgang sein. Alles Weitere zum Affiliate-Programm finden sich im Impressum.

1 Comment

Leave a Response

Schriftgröße
Kontrast Modus