AuflaufBackofenGrillResteverwertung

Maultaschen Auflauf

Christian6582 views

Die wahrscheinlich bisher leckerste Resteverwertung. Die Zutaten waren zum großteil noch von meinem Southern Mustard Burger vorhanden, daraus wurde dann fix ein Auflauf. Die Petromax K8 Kastenform ist perfekt dafür geeignet.

 

Maultschen Auflauf
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
5 Portionen
Portionen
5 Portionen
Maultschen Auflauf
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
5 Portionen
Portionen
5 Portionen
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. in die Auflaufform zuerst das Sauerkraut
  2. dann den Kassler in Würfel schneiden und als zweite Lage auf das Sauerkraut
  3. Bacon knusprig braten und zur Seite legen
  4. Maultaschen in Streifen schneiden und in der Pfanne und dem Fett vom Bacon anbraten
  5. Sahne mit 2 EL BBQUE Honig und Senf Soße und 1 EL Pit Powder Beef verrühren. Die Mischung zu den Maultaschen in die Pfanne und 5min köcheln lassen.
  6. Maultaschen mit der Soße über den Kassler geben und verteilen
  7. Bacon zerbröseln und auf die Maultaschen verteilen
  8. bei 180°C mit Alufolie vorerst abgedeckt auf den Grill oder in den Backofen, für 35min.
  9. Cheddar als letzte Schicht drauf geben und für weitere 10min bei 180°C ohne Abdeckung garen.

 

 

Bei den Links, die mit einem * gekennzeichneten sind, handelt es sich um Amazon-Affiliate-Links. Die verlinkten Produkte sind von mir verwendet und für sehr gut befunden worden. Dies soll nur eine Empfehlung oder Erleichterung im Bestellvorgang sein. Alles Weitere zum Affiliate-Programm finden sich im Impressum.

 

Leave a Response

Schriftgröße
Kontrast Modus