FingerfoodIch mag Hühnchen

Puten Apfel Spieße bei “Liebesbier loves BBQ”

Christian5 comments2979 views

Jeder hatte für die Tour zu Maisels etwas vorbereitet. Da mir die Chicken Apple Rolls so gut geschmeckt haben, wollte ich diese auch den anderen zeigen. Ein kleines bißchen abgewandelt hab ich diese dann doch noch.

Puten Apfel Spieße mit IPA Käse Soße und Himbeer Kaffee Ketchup

für die Spieße braucht ihr

Äpfel in kleine Stücke schneiden ca 1,5×1,5cm Würfel. Die Putenschnitzel einen Tag vorher schon mit dem Rub einlegen. Diese in 1,5-2cm breite Streifen schneiden, um die Apfelstücke wickeln und einzeln aufspießen. Diese werden dann direkt gegrillt.

Maisels IPA Käse Soße (Craft Beer Cheese Sauce)

 

Das Maisels IPA in eine Pfanne geben und erhitzen. Das Käsegemisch hinzugeben und mit dem verwendeten Rub* würzen. Das ganze unter ständigem Rühren schmelzen lassen bis eine schöne Käse Soße entstanden ist.

Wissenswertes: Was ist ein IPA?
India Pale Ale (I.P.A.) ist ein helles, stärker eingebrautes Pale Ale. Das Bier soll im 19. Jahrhundert in England und Schottland für die indischen Kronkolonien mit einem höheren Alkohol- und Hopfengehalt gebraut worden sein. ….Heutzutage werden India Pale Ales primär von etlichen Brauereien in England, Schottland, den USA und vielen anderen Ländern gebraut. Ein klassisches India Pale Ale hat einen sehr kräftigen und intensiven Geschmack. Die fruchtige Note soll stark hervortreten und bereits beim Aromatest deutlich wahrnehmbar sein. Um das Hopfenaroma weiter zu erhöhen, werden diese Biere oftmals hopfengestopft. Dies bedeutet, dass während der Bierreifung eine weitere Hopfengabe getätigt wird, wobei sich insbesondere die ansonsten leicht flüchtigen Hopfenöle im Bier anreichern.
– Wikipedia

Ist die Käsesoße in der gewünschten Konstistenz, “baden” wir die Spieße darin.

 

Jetzt das fertige Gericht. Puten Apfel Spieße mit Craft Beer Käse Soße und Himbeer Ketchup

Danke an Tobias von Tobias Oehlke Fotografie für die super Bilder

Und das ganze mal als Sweet Apple Ribs?

Und solltet ihr das ganze mal als Ribs testen wollen, so kann ich euch nur den Blog von Dennis empfehlen. Unter dem Link  bekommt ihr eine Anleitung für wunderbare 3-2-1 Sweet Apple Ribs. Schaut mal bei Dennis vorbei 🙂

 

 

 

Bei den Links, die mit einem * gekennzeichneten sind, handelt es sich um Amazon-Affiliate-Links. Die verlinkten Produkte sind von mir verwendet und für sehr gut befunden worden. Dies soll nur eine Empfehlung oder eErleichterung im Bestellvorgang sein. Alles Weitere zum Affiliate-Programm finden sich im Impressum.

5 Comments

  1. Geniale Idee – Apfel und Pute hätte ich nun wirklich nicht gleichzeitig auf einen Spieß gepackt. Aber naja, die Bilder sprechen ja eine recht eindeutige Sprache. So will ich das mal direkt am Wochenende teste, mal schauen was meine Frau dazu sagt. Viele Grüße Heinz

Leave a Response