GeflügelSous VideWings

Tomaten Butter Wings

Christian285 views

Tomaten Butter Chicken Wings

 

Werbung

Ich habe mal den Versuch gewagt und Chicken Wings Sous Vide gegart. Jetzt wird sich der ein oder andere Fragen, warum man Chicken Wings Sous Vide garen sollte und was da noch zarter werden kann? Hier ging es nicht darum die Wings zarter zu machen, sondern ich wollte einen buttrigen Geschmack an die Wings bekommen. Dafür hab ich die Wings mit Big Butter von Ankerkraut gerubt und im Beutel gut durchgeknetet. Mit in den Beutel hab ich einen guten Stich Butter gegeben ca 150g. Das Ganze wurde Vakuumiert und ist somit bereit für das Sous Vide Bad.

*

Für den Test hab ich meinen Sous Vide Stick auf 75°C eingestellt und die Wings für 60min darin gebadet. Ich lege die Wings erst ins Becken wenn die Temperatur erreicht ist und dann warte ich die 60min ab. Nach abgelaufener Zeit hab ich die Wings noch leicht auf dem Grill angeröstet.

Fazit: Sous Vide gegarte Wings müssen nicht sein, allerdings kommt der Butter Geschmack bzw. der Big Butter Geschmack richtig gut raus

 

Leave a Response