BackofenGrillIch mag HühnchenWings

Einfache Chicken Wings

Christian171 views
Chicken Wings schnell und einfach zubereiten
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Ihr benötigt: -Backofen oder Grill mit 160°C indirekte Hitze bzw Umluft -Rost -Backpapier falls ihr diese im Ofen zubereitet -Schale oder Beutel zum vermischen
Vorbereitung
15 Min
Kochzeit Wartezeit
60 Min 30 Min
Vorbereitung
15 Min
Kochzeit Wartezeit
60 Min 30 Min
Chicken Wings schnell und einfach zubereiten
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Ihr benötigt: -Backofen oder Grill mit 160°C indirekte Hitze bzw Umluft -Rost -Backpapier falls ihr diese im Ofen zubereitet -Schale oder Beutel zum vermischen
Vorbereitung
15 Min
Kochzeit Wartezeit
60 Min 30 Min
Vorbereitung
15 Min
Kochzeit Wartezeit
60 Min 30 Min
Zutaten
Portionen:
Einheiten:
Anleitungen
  1. Wings mit der Soja Soße in eine Schale oder Beutel geben und gut vermischen. Backofen oder Grill vorheizen
  2. Sind die Wings komplett benetzt mit der Soja Soße, Rub darüber streuen. Hiermit nicht sparsam sein. Ist der Rub verteilt, mischen oder kneten wir die Wings gut durch. Lange durchziehen müssen diese nicht
  3. Ist der Grill oder Backofen auf Temperatur, die Wings gleichmäßig auf dem Rost verteilen. Im Backofen idealerweise direkt auf dem Rost und eine Ebene darunter das Backpapier oder Alufolie damit nichts voll tropft. 45min bei 160°C indirekt garen.
  4. BBQ Sauce mit dem Ahornsirup zu einer Glace mischen. Nach den 45min die Wings rausnehmen und in eine Schüssel geben. Die Glace zur Hälfte über die Wings gießen und gut durchmischen. Danach 10 Minuten weiter garen.
  5. Wings wieder entnehmen, das Ganze mit der zweiten Hälfte der Glace wiederholen, erneut auf dem Rost verteilen und weitere 5min bei 160°C garen
  6. Fertig sind die Wings. Ich persönlich lasse diese nach dem garen noch ca 20min offen draussen stehen. So sind sie leicht abgekühlt aber immer noch heiß und lassen sich perfekt mit den Fingern essen

Leave a Response