Nudelsalat Bombay
Portionen Vorbereitung
8Portionen 15Min
Kochzeit Wartezeit
7Min 2Std
Portionen Vorbereitung
8Portionen 15Min
Kochzeit Wartezeit
7Min 2Std
Anleitungen
  1. Nudeln al dente kochen und abkühlen lassen
  2. Paprika und Gurke entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Lauchzwiebel in kleine Ringe schneiden
  3. Mayonaise mit der Milch, dem Bombay Chicken Rub, Pfeffer, Soja Soße und Worcestersauce mischen
  4. Nudeln mit dem Gemüse und der Soße vermischen und für 2 Std im Kühlschrank kalt stellen
  5. Bei Bedarf nochmal mit Salz abschmecken. Serviert wird mit einer Zitronenscheibe, Tomatenflocken und fermentiertem Pfeffer