PizzaofenWWBBQ on tour

3. Gang Mittagessen aus dem Smokin’ PizzaRing

Christian1 comment1350 views

Hier der 3. Gang beim Moesta Riverside BBQ Battle 2016 aus dem Smokin’ Pizza Ring, welcher den vierten Platz beim Brunch erreichte. Dieser Gang war extrem gut bewertet bei allen Kandidaten. 7/8 Gängen wurden mit über 100 von 120 Punkten bewertet.

Von der Zubereitung, auf Grund des Zeitdruckes in der Competition, gibt es leider keine Fotos. Sollte ich dennoch welche finden oder zugetragen bekommen, füge ich diese nachträglich hinzu.

Croissant gefüllt mit einer mexikanischen Mole Paste, Chorizo, Cheddar und Paprika. Dazu Salzige Ofenkartoffel mit Honig und eine halbe Paprika gefüllt mit Mole Paste darüber Chilli/Honig/Knoblauch Soße

2016_11_05-moesta-riverside-bbq-battle-065

3. Gang aus dem Moesta Pizza Ring
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
5 Croissant
Portionen
5 Croissant
3. Gang aus dem Moesta Pizza Ring
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
5 Croissant
Portionen
5 Croissant
Zutaten
Croissant
Kartoffeln in Olivenöl mit Salz und Honig
Paprika gefüllt mit Mole
Portionen: Croissant
Einheiten:
Anleitungen
Croissant
  1. Croissant Teig ausrollen und mit 1 EL der Bohnenpaste bestreichen. Die Chorizo hab ich vorher leicht angebraten und lege diese auf die Bohnenpaste. Von der Paprika schneide ich dünne Streichen, die ich ebenso als Füllung nutze. Das ganze belegen wir nun mit Cheddar und nehmen uns ein zweites Teig Dreieck. Mit dem zweiten Teig verschliessen wir das ganze zu einer Tasche. Die Kanten drücken wir mit einer Gabel zusammen und streuen noch etwas Käse auf die Teigtasche. Im Pizzaring backen wir das ganze ca 5-8min auf dem Pizzastein.
Paprika
  1. Aus der Paprika schneiden wir 5 kleine Schalen. Diese sollten so groß sein das ca 1EL Mole hineinpasst. Den EL Mole in der Paprikaschale glatt streichen. Den Honig mischen wir mit der Srirache und bestreichen die gefüllte Paprika etwas damit. Nach ca 5min sollte diese im Pizzaring weiche genug zum servieren sein.
Kartoffelscheiben
  1. Die Scheiben ritzen wir Rautenförmig ein und legen diese in eine kleine Auflaufform. Das Olivenöl geben wir dort drüber und stellen das ganze zum langsamen köcheln mit in den Pizza aufsatz. Die Kartoffeln kochen nun ca 15min in dem Öl. Kurz vor dem servieren legen wir die abgetropften Kartoffelscheiben nochmal indirekt auf hohe Hitze in den Pizzaring. Knusprig servieren wir diese mit Meersalz und einem Schuss Honig/Sriracha Mischung
Rezept Hinweise

Hier der Link zur Bohnen Paste(Mole)

 

Bohnen Paste (Mole)
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
400 g
Portionen
400 g
Bohnen Paste (Mole)
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
400 g
Portionen
400 g
Zutaten
Portionen: g
Einheiten:
Anleitungen
  1. Kidneybohnen abtropfen lassen und im Topf erhitzen. Die Bohnen sollten nicht zu heiß werden, langsam erhitzen ist hier sicherlich besser angebracht. El Loco mit dem Wasser mischen und kurz ziehen lassen.
  2. Jetzt geben wir El Loco hinzu und lassen das ganze auf schwacher Hitze ziehen.
  3. Nach ca 15min stampfen wir die Bohnen einfach mit dem Kartoffelstampfer klein oder zerdrücken diese mit einer Gabel. Die Schärfe bleibt natürlich euch überlassen und ihr könnt gerne mit Chilli die Paste abrunden. Tastet euch mit der Schärfe gerne langsam ran

 

*

Bei den Links, die mit einem * gekennzeichneten sind, handelt es sich um Amazon-Affiliate-Links. Die verlinkten Produkte sind von mir verwendet und für sehr gut befunden worden. Dies soll nur eine Empfehlung oder Erleichterung im Bestellvorgang sein. Alles Weitere zum Affiliate-Programm finden sich im Impressum

1 Comment

Leave a Response

Schriftgröße
Kontrast Modus