AllgemeinFingerfoodGrillTraeger

Shotgun Shells

westwoodbbq62904 views

Shotgun Shells. Richtig damit sind die Patronen der Schrotflinte gemeint. Die klassische Optik der Patronen ist ja rot/gelb, welches sich aus der Messing Bodenkappe und dem roten Schaft ergibt, der die Schrotfüllung enthält.

Der ein oder andere mag sie vielleicht schon kennen, Videos und diverse andere Beiträge gibt es ja zu genüge.

Hier mal meine Zutaten für 14 Shells:

Shotgun Shell Zusammenbau Anleitung 🙂

  1. Das Hack wird mit dem Rub und BBQ Soße vermischt und gut durchgeknetet.
  2. Canneloni hochkant hinstellen und bis fast zur Hälfte mit dem Hack füllen
  3. Mozzarela Kugeln in die Canneloni stecken und den rest bis oben hin mit Hack verschliessen
  4. Zwei Scheiben Bacon auslegen und mit BBQ Soße einpinseln
  5. Mit dem Bacon die Enden verschließen und rundherum einwickeln (einmal längs und einmal quer)

 

 

Der Grill wird auf 180°C Grad vorgeheizt und für indirektes Grillen vorbereitet. Aktuell nehme ich dafür meine Traeger Pellet Smoker. Nach 45min indirektem Grillen werden die Shells gemoppt und das Ende der Shells mit einen Streifen Cheddar belegt. Soll ja optisch auch richtigen Shotgun Shells in nichts nachstehen.

Shotgun Shells

Ein geniales Fingerfood! Einfach und unglaublich lecker. Schaut euch auch dazu mal meinen Dattel Dip an. Dieser eignet sich hervorragend als Dip zu den Shells
4.3 von 24 Bewertungen
Rezept drucken
Schon ausprobiert?Verlinke mich auf Instagram @westwoodbbq
Pin dieses Rezept
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 45 Min.
Gericht Fingerfood
Portionen 14 Shotgun Shells

Zutaten
  

  • 14 Stk Canneloni ca 10cm lang
  • 600 g Hack gemischt 50/50
  • 28 Streifen Bacon
  • 14 Stk Mozzarella Kugeln klein
  • 4 EL BBQUE Chilli & Kren oder andere BBQ Soße
  • Cheddar
  • Ankerkraut Magic Dust oder anderes BBQ Rub

Anleitungen
 

  • Das Hack wird mit dem Rub und BBQ Soße vermischt und gut durchgeknetet.
  • Cannelloni (ungekocht) hochkant hinstellen und bis fast zur Hälfte mit dem Hack füllen
  • Mozzarela Kugeln in die Cannelloni stecken und den Rest der Cannelloni bis oben hin mit Hack verschliessen
  • Eine Scheibe Bacon auf das Schneidebrett legen und die Cannelloni darauf platzieren
  • Mit dem Bacon die Enden verschließen und mit einem zweiten Streifen Bacon rundherum einwickeln (einmal längs und einmal quer)
  • Der Grill wird auf 180°C Grad vorgeheizt und für indirektes Grillen vorbereitet.
  • Nach 45min indirektem Grillen werden die Shells gemoppt und das Ende der Shells einen Streifen Cheddar belegt.
Keyword Bacon, Cheddar, Fingerfood, Hack, Shotgun Shells

Bei der letzten Charge Shotgun Shells, hab ich diese mit meinem Dattel Dip serviert. Eine tolle Kombination. Kam bei den Gästen sehr gut an.

Dattel Dip für Chicken Wings

5 von 1 Bewertung
Rezept drucken
Schon ausprobiert?Verlinke mich auf Instagram @westwoodbbq
Pin dieses Rezept
Vorbereitung 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.

Zutaten
  

  • 125 g Datteln getrocknet
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 100 g Frischkäse
  • 200 g Schmand
  • 1 Tl Harissa Paste
  • 0,5 Tl Salz
  • 0,5 Tl Curry Pulver
  • 0,5 Tl Kreuzkümmel
  • Spritzer Zitronen Saft
  • Milch Je nach gewünschter Konsistenz

Anleitungen
 

  • Datteln und Knoblauch klein hacken oder in der Küchenmaschine zerkleinern
  • Datteln mit restlichen Zutaten vermischen
  • Je nach Wunsch, Konsistenz mit Milch verdünnen