AllgemeinDessert

Vodrock Challenge

Christian1 comment3196 views

IMG_0606b.JPG

In Zusammenarbeit mit Vodrock, hat die Zeitschrift MEAT INder Guide für Fleischschmecker, zur #vodrockchallenge aufgerufen. Aber worum gehts? und was ist Vodrock?

Es gilt je ein Rezept mit Vodrock, entweder als Drink oder als Zutat für eine Sauce, Injektion oder was euch sonst so damit einfällt zu kreieren. Wenn jemand sagt, ich mach die geilsten Ribs und dazu gibt es nen Vodrock-Tonic, weil er der den guten Stoff nicht verschwenden möchte, dann ist das völlig legitim.

Mit von der Partie sind:

ich hab euch hier bewusst die Facebook Seiten verlinkt, da die Auswertung über Facebook laufen wird.

Was ist Vodrock?

»Für die Besten
    nur das Beste.«

In dieser Flasche Vodrock wurden dafür erlesenste Bio-Zutaten im Awaloff-Verfahren zusammengeführt. Durch die besonders langsame Filtration schmeckt Vodrock weicher, reiner und milder als der Kuss einer Jungfrau. Mit Nuancen von Büffelgras, Bisamkorn und Zitrone.

Ich bin ja eigentlich ein Whisky Fan und für Vodka überhaupt nicht zu haben. Allerdings hat dieser Vodka so einen angenehmen Geschmack, wie ich ihn vorher nicht kannte. Ich mag mittlerweile Vodrock super gerne gemischt mit Eis und Fever Tree Tonic Water.

Aber jetzt zu meinem Beitrag der #vodrockchallenge

Prinzipiell durfte man ja machen was man möchte. Ich hab mich dazu entschieden, da ich seit kurzem wieder öfter Eis gemacht habe, ein Eis mit dem gewissen Energy Kick zu machen. Da ich immer noch etwas von meinem Koawach mit Guarana hatte, hab ich das als Grundzutat genutzt.

Vodrock Schokoladen Eis mit Guarana

Zuerst erhitzen wir die Sahne mit der Milch und geben das Koawach hinzu. Das ganze lassen wir kurz unter ständigem Rühren, aufkochen und nehmen es dann direkt vom Herd.

Nächster Schritte wäre Zucker, Eigelb und Ahornsirup zusammen schaumig aufschlagen. Ich hab das ganze in der Küchenmaschine gemacht. Geht einfacher und den Edelstahltopf der Maschine kann ich im nächsten Schritt, auf mein Wasserbad stellen.

Den Topf der Küchenmaschine stelle ich nun aufs Wasserbad und erhitze die Masse. Unter ständigem Rühren geben wir die Sahne Mischung hinzu. Jetzt wird das ganze zur Rose abgezogen. Die ideale Temperatur dafür liegt zwischen 70-78°C und dauert ca 4-5min auf dem Wasserbad. Zur Rose abziehen bedeutet:

“Abziehen“ bedeutet fachsprachlich „binden“. Damit sich die Masse ganz gleichmäßig erwärmt und auch am heißen Boden oder Rand des Rührgefäßes nicht überhitzt, wird oft empfohlen, nicht mit Rührlöffel oder Schneebesen zu arbeiten, sondern die Masse mit einem Holzspatel oder Teigschaber zu bewegen und dabei fortwährend von Boden und Rand zu lösen („abzuziehen“).

Die Probe erfolgt traditionell, indem man etwas Masse mit einem Kochlöffel entnimmt und darauf pustet; bildet sich dann ein wellen- oder kringelartiges Muster, das an eine Rosenblüte erinnern soll, so ist die gewünschte Konsistenz erreicht.

-Quelle: Wikipedia.de

Ist die Masse nun zur “Rose” abgezogen, ist der Zeitpunkt gekommen, nach dem abkühlen, den Vodrock unterzurühren. Die Eismasse wird dann erstmal kalt gestellt. Ist diese dann abgekühlt, geben wir diese für 45-60min in die Eismaschine, je nach Modell und Leistung.

Schokoladen Bacon als Garnitur

Als Garnitur für mein Eis gibt es Schokoladen Bacon. Dafür brauchen wir:

  • 9 knusprige Bacon Streifen
  • Vollmilch Kuvertüre bzw. Kuchenglasur

Der Bacon wird auf einem Backpapier ausgelegt und knusprig gebacken oder gegrillt, wie ihr wollt. Die Kuvertüre schmelze ich im Wasserbad. Mit der flüssigen Kuvertüre, pinseln wir nun den knusprigen und mittlerweile kalten Bacon komplett ein. Das mache ich in mehreren Schritten, wobei der Bacon zwischendurch immer wieder in den Kühlschrank gelegt wird, damit die Schokoladenschicht hart wird. Ich habe das ganze 3 mal wiederholt um die gewünschte Glasur Dicke zu erhalten. Der Bacon sollte knackig kalt mit zu dem Eis gegeben werden. Knuspriger Bacon in Verbindung mit knackig kalter Schokolade ist schon was richtig leckeres.

Vodka Vanille Sauerkirschen

Und zum Schluss gibt es noch, in Vodrock und Vanille eingelegte Sauerkirschen, aus meinem Garten 🙂 Diese sollte man allerdings schon zwei Tage vorher ansetzen.

  • 300g Sauerkirschen entkernt
  • 1 Vanilleschote bzw das Mark der Schote
  • 50g Zucker
  • 0,2L Vodrock

IMG_0701.JPG

Herzlichen Dank nochmal an Christian von der MEAT IN das ich bei der Challenge teilnehmen durfte und an Vodrock für das bereitstellen der Flasche und den Support der Challenge. Ich hoffe euch gefällt mein Beitrag mit den passenden Bilder dazu. Lasst mir ein Like auf Facebook unter dem Beitrag auf meiner Seite da ( Westwood BBQ und auf der MEAT IN Facebookseite)

Vodka Schokoladen Eis
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vodka Schokoladen Eis mit Guarana kick, dazu Schokoladen Bacon und eingelegte Vanille Kirschen. Mein Beitrag zur #vodrockchallenge
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 15 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 60 Minuten
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 15 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 60 Minuten
Vodka Schokoladen Eis
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vodka Schokoladen Eis mit Guarana kick, dazu Schokoladen Bacon und eingelegte Vanille Kirschen. Mein Beitrag zur #vodrockchallenge
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 15 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 60 Minuten
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 15 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 60 Minuten
Zutaten
Eismasse
Schokoladen Bacon
Vodka Vanille Kirschen
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
Vodka Schokoladen Eis
  1. Zuerst kochen wir die Sahne mit der Milch kurz auf und geben das Koawach hinzu. Ist das Koawach aufgelöst nehmen wir den Topf vom Herd.
  2. Zucker, Eigelb und Ahornsirup zusammen schaumig, in der Küchenmaschine, aufschlagen. Sahne Mischung hinzugeben und auf einem Wasserbad zur "Rose" abziehen
  3. Abkühlen lassen und den Vodrock bzw. Vodka unterühren.
  4. Die Masse für 45-60min in die Eismaschine je nach Modell und Leistung
Chocolate Bacon
  1. Bacon auf Backpapier erhitzen bis er knusprig ist und abkühlen lassen, das könnt ihr natürlich auch im Grill machen.
  2. Kouvertüre im Wasserbad erhitzen und den Bacon damit mehrmals glasieren. Zwischen den mehrmaligen bepinseln hab ich den Bacon zum abkühlen kurz in den Kühlschrank gestellt. Die Kuvertüre kann derzeit im Wasserbad flüssig gehalten werden
Vodka Vanille Kirschen
  1. Kirschen entkernen und leicht zuckern
  2. Vanilleschote aufschneiden und das Vanillemark herauskratzen
  3. Vodrock, Vanillemark und Kirschen zusammen in ein Verschraubbares Glas geben und 2 Tage ziehen lassen

 

 

Bei den Links, die mit einem * gekennzeichneten sind, handelt es sich um Amazon-Affiliate-Links. Die verlinkten Produkte sind von mir verwendet und für sehr gut befunden worden. Dies soll nur eine Empfehlung oder Erleichterung im Bestellvorgang sein. Alles Weitere zum Affiliate-Programm finden sich im Impressum.

1 Comment

Leave a Response