Allgemein

Tomaten Dattel Salat mit gefüllter Hühnchenbrust

westwoodbbq375 views

Der heutige Beitrag dreht sich rund um das Tomatensalz von Ankerkraut, welches ihr auch wieder im diesjährigen Adventskalender findet.

Werbung. Das Tomatensalz ist eigentlich ein guter Allrounder und eignet sich hervorragend auch als Gewürz für die Hühnchenbrust. Da das Gewürz auf Salz basiert, passt das super zu den süßen Datteln die im Salat und in der Hühnchenbrust verarbeitet sind.

 

Tomatensalat mit Datteln und Hühnchenbrustfilet

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken
Schon ausprobiert?Verlinke mich auf Instagram @westwoodbbq
Pin dieses Rezept
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 40 Min.
Portionen 2 Portionen

Equipment*

Zutaten
  

Tomatensalat

  • 400 g Cherry oder Cocktail Tomaten
  • 100 g getrocknete Datteln
  • 2 Stk Lauchzwiebel
  • Olivenoel
  • Ankerkraut Tomatensalz alternativ dazu Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Oregano

Hühnchenbrust

  • 2 Stk Hühnchenbrustfilet
  • 100 g getrocknete Datteln
  • Ankerkraut Tomatensalz alternativ einen Rub für Geflügel

Anleitungen
 

Tomatensalat

  • Die Tomaten schneidet ihr in Viertel, die Lauchzwiebeln in Ringe und die Datteln in kleine Würfel
  • Alle Zutaten zusammen mit etwas Olivenöl vermischen und mit dem Tomatensalz abschmecken
  • Den Salat für 2 Std im Kühlschrank ziehen lassen

Hühnchenbrust

  • Die Hühnchenbrustfilets parieren und eine Tasche hinein schneiden.
  • Tasche von innen mit dem Tomatensalz würzen. Mit den übrigen, in Streifen geschnittenen Datteln, füllen wir die Tasche.
  • Die Tasche verschließen wir mit einem Holzspieß wie bei einer Roulade
  • Das Hühnchen kurz anbraten und dann für 40min bei 150°C indirekt garen