GrillResteverwertung

Chorizo Kartoffelknödel Pfanne

Christian1705 views

Es sind doch meist die einfachen schnellen Sachen, die einen überraschen wie lecker sie doch sind. Hier wieder die Reste, die vom Gericht des Vortages übrig geblieben  sind. Meine Zutaten waren:

  • 4 Chorizo von Estilo Argentino
  • Kleine Kartoffelknödel ca 15-17stk

Für die Soße:

  • 1 Knoblauch Zehe
  • Speckwürfel
  • 5EL Rotwein
  • 4EL BBQUE Soße die Originale*
  • 1/2 TL Worcester Sauce
  • 1/2 Dose passierte Tomaten
  • Salz+Pfeffer
  • 1EL Soja Soße
  • Knödel im heißen Wasser kochen und zur Seite stellen.
  • Chorizo in der Pfanne knusprig anbraten, danach die Chorizo wie die Knödel, zur Seite stellen.
  • Eine schnelle Soße, in der Pfanne der Chorizo ansetzen. Dazu Speckwürfel und Tomatenmark mit der Knoblauchzehe anbraten. Ablöschen mit den passierten Tomaten,Rotwein und der Sojasoße. Die BBQUE Soße und die Worcester Sauce dazugeben. Abschmecken mit Salz und Pfeffer. Sollte die Soße etwas dünn sein, entweder einreduzieren lassen und mit einer Mehl/Wasser Mischung andicken.
  • Knödel zur Soße geben,die Chorizo leicht anstechen und oben drauf plazieren.
  • Die Pfanne im Backofen oder auf dem Grill, bei 160°C nochmal gute 15-20min ziehen lassen.

 

Bei den Links, die mit einem * gekennzeichneten sind, 
handelt es sich um Amazon-Affiliate-Links. Die 
verlinkten Produkte sind von mir verwendet und 
für sehr gut befunden worden. Dies soll nur eine 
Empfehlung oder Erleichterung im Bestellvorgang sein. 
Alles Weitere zum Affiliate-Programm finden sich im Impressum.