BackofenBurger

Mini Buns nach Jörn Fischer

Christian1853 views

Die meisten werden sie kennen und der ein oder andere hat sie schon einmal gebacken. Ich werde jetzt hier das Rezept nicht nochmal ausgiebig behandeln. Dafür gibts schon genug Anleitungen oder Videos.

Ich verlinke euch lieber den Artikel von meinen #bbqbuddies von Chilis-grillen.de da steht alles drin was ihr wissen müsst.

Der Beitrag dient lediglich der Grundlage für meinen nächsten Eintrag

….Nach dem Kneten legt man den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche, formt ihn zu einer Rolle und portioniert ihn (80 – 100 g). Dann schleift man ihn zu Kugeln, drückt diese etwas platt und lässt sie an einem warmen Ort für ca. 30 Minuten gehen. Danach bestreicht man die Kugeln mit dem restlichen Ei ….

In meiner Version nutze ich die Teigmenge von 40g pro Bun und die Sesamkörner habe ich weggelassen und stattdessen die Buns mit Bacon Salz bestreut.

 

IMG_8931.JPG

IMG_8928

 

 

No Comment

Leave a Response