El Fuego PortlandSmoker

Whisky Smoked Bacon Salt

Christian2 comments1604 views

An dem Napoleon Treffen in Geldermalsen/NL hatte Christoph von Chilis-grillen.de mir eine kleine Dose seines Bacon Salzes vermacht. Super lecker, passt einfach auf alles.

Ich hab die Chance genutzt und bei dem letzen Brisket was ich gesmoked habe, mir selbst welches herzustellen. Christoph’s Methode verlinke ich euch mal hier Bacon Rauchsalz

Ich hab mich statt der kaltgeräucherten Variante für eine heißgeräuchte entschieden. Dafür brauche ich:

Das Salz und den Bacon hab ich in jeweils einer großen Aluschale flach verteilt. Den El Fuego® Portland Gas Smoker* hab ich auf 120 Grad eingeregelt. Für 3 std hab ich das Salz und den Bacon mit den Whisky Chunks geräuchert. Der Bacon kann die ganze Zeit unverändert in der Schale bleiben wenn er gut ausgebreitet wurde, allerdings das Salz sollte öfters mal durchgerührt werden.

Nach dem abkühlen wird der Bacon knusprig angebraten und abtropfen gelassen. Wenn der Bacon kalt und trocken ist wird er mit der Küchenmaschine oder Mixer kleingehackt und zu dem Salz gemischt.

Zu je 100g Beutel hab ich dann das Salz zur haltbarkeit einvakuumiert.

Bei den Links, die mit einem * gekennzeichneten sind, 
handelt es sich um Amazon-Affiliate-Links. Die 
verlinkten Produkte sind von mir verwendet und 
für sehr gut befunden worden. Dies soll nur eine 
Empfehlung oder Erleichterung im Bestellvorgang sein. 
Alles Weitere zum Affiliate-Programm finden sich im Impressum.
Schriftgröße
Kontrast Modus