GeflügelGrillWings

Asian Wings von der Plancha

Christian1290 views

Warum nicht auch mal die Plancha für Wings nutzen?! Ich arbeite ja schon ein paar Tage mit dem Campingaz Master 4 Series. Dieser hat ein geteiltes Rost, wobei eine Hälfte davon eine Plancha ist.

Da ich vor kurzem mir das Asia Chicken Rub von Ankerkraut gekauft hab und auch schon Wings mariniert und weggefroren hatte, waren diese nun heute fällig

Die Wings hab ich nach dem auftauen nochmals leicht mit Rub bestreut. Auf der vorgeheizten Plancha habt ich diese und nun richtig knusprig anbraten lassen. Nach dem alle Seiten die gewünschte Bräune hatten, hab ich die Temperatur reduziert und die Wings fertig ziehen lassen.

Im ausgetretenem Fett bzw. dem Öl vermischt mit dem Rub, habe ich mir noch ein paar Scheiben Toast gebraten. Warum auch die ganze Flüssigkeit mit dem konzentrierten Geschmack verschwenden? 😉

Als Dip zu den Wings eignet sich hervorragend 1TL von dem Rub zu 2EL Quark zu vermischen. Dieser kann sowohl auf den Wings als auch auf dem Toast genutzt werden.

Die fruchtigen Wings in Kombination mit dem leicht sauren Quark sind super. Das Brot dazu, perfekt.

Die eine Hälfte der Wings hab ich noch mit der Curry Soße von Bar-B-Kuh glasiert. Die darin enthaltene Mango und das Curry passt ebenso hervorragend zu den Asian Wings. Probiert es mal aus

 

Leave a Response