Ich mag Hühnchen

Der Westwood BBQ Rub auf Wings

Christian951 views

Teil des Ankerkraut Blogger Meating war ein Gewürz Misch Wettbewerb. Jeder der wollte durfte aus allen Zutaten die das Lager hergibt einen eigenen Rub mischen. Das Gewinner Gewürz oder Rub wird von Ankerkraut aufgelegt. Glückwunsch an Olly von Living BBQ. Leute das ist echt schwerer als gedacht. Im Vorfeld hatte ich mir Gedanken gemacht und das Hauptziel bei mir war, das die Wings die ich damit zubereiten wollte, KNALLROT werden. Dafür sorgt bei mir unter anderem Rote Bete Pulver.

Was ich aber auch seit meinen Limetten Drumsticks toll finde ist, Hühnchen mit was erfrischendem wie Citrus Noten. Daher hab ich mit Limette und Zitrone gearbeitet. Als Kontrast dazu geräuchertes Paprikapulver.

Wenn man nun vor dem Regal steht weiß man gar nicht wo man anfangen soll. Das ist echt schwer.

 

Denke mit der Farbe hat es ganz gut hingehauen und die Proben, die Ich Nachmittags an die anderen Blogger verteilt hatte kamen auch gut an. Zumindest hat man mir das aus Höflichkeit gesagt 😉

Aber nun zu meinem Test daheim. Der Rub pur auf den Wings. 45min 200°C. Kein Mopp, keine Glasur nichts. Schaut euch die Farbe an. Der Knaller

img_7059

Leave a Response