AuflaufBackofen

Mac ‘n Cheese(Burger) Pfanne

Christian4314 views

Den Geschmack eines Cheeseburgers von einer großen Burgerkette mit dem goldenen M kennt wahrscheinlich jeder. Mal schnell im vorbeifahren einen auf die Hand. Geschmacklich einfach gehalten, Ketchup, Senf, Gurke, Zwiebeln, Salz und Pfeffer.

Warum das ganze nicht als Auflauf?

  • Ketchup ( selbst gemacht oder aber einen guten gekauften. Ich mag z.B. den Dried Tomato von Bullseye)
  • Senf mittelscharf
  • Gurkenrelish statt Gurkenscheibe (gehe ich später drauf ein)
  • 500g Rinderhack
  • euer Lieblings Mac ‘n Cheese Rezept

Zunächst brate ich das Hackfleisch an und zerkleinere das zu Krümeln in der Pfanne. Gewürzt wird nur mit Salz und Pfeffer. Wenn das Hack fertig angebraten ist stellen wir dies zu Seite.

Gurken Relish habe ich in dem Fall selbst gemacht.

  • 1 Glas Cornichons 500g
  • 1TL Senf
  • 1/2 TL Soja Soße
  • Salz/Pfeffer
  • 1 Knoblauch Zehe

Die Hälfte der Cornichons würfel ich klein und die andere Hälfte gebe ich mit 1/4 des Gurkenwassers in den Mixer. Die restlichen Zutaten hinzugeben und einmal kurz “anmixen”. Hier nicht zu flüssig werden lassen. Den Mix gebe ich dann zu den Gurkenwürfeln. Fertig ist das Relish für den Auflauf. Die Menge ist natürlich dafür zuviel aber Gurken Relish kann man immer gebrauchen. Sei es für Burger oder HotDogs zum Beispiel.

Mac ‘n Cheese

  • Macaroni Nudeln
  • Cheddar
  • Parmesan
  • Prise Muskat
  • Salz/Pfeffer
  • 150g Sahne
  • 50ml Milch

Nudeln ganz normal al dente in Salzwasser kochen. Sind diese fertig abschütten und zurück in den Topf. Milch, Sahne, Muskat, Salz und Pfeffer dazu, durchrühren und kurz aufkochen. Dann den Käse gerieben hinzugeben. Fertig sind die schnellen Mac ‘n Cheese

Dann das schichten zum Auflauf. Zunächst das fertige Hackfleisch (in meinem falle eine kleine Pfanne, die Mengen sind für eine Auflaufform gedacht) als Boden auslegen. Darauf Cheeseburger typisch Ketchup, Senf und Gurken (Relish). Nochmals bißchen Salz und Pfeffer drauf.

Dann die gewünschte Menge Mac ‘n Cheese darauf verteilen. Das ganze für 25min bei 160°C in den Grill oder Backofen bei Umluft. Dann aus der Pfanne Löffeln 🙂

 

 

Bei den Links, die mit einem * gekennzeichneten sind, handelt es sich um Amazon-Affiliate-Links. Die verlinkten Produkte sind von mir verwendet und für sehr gut befunden worden. Dies soll nur eine Empfehlung oder Erleichterung im Bestellvorgang sein. Alles Weitere zum Affiliate-Programm finden sich im Impressum.

 

Leave a Response